Social media

Filtrowanie

Kategorie

    Archiwum

      16°

      Cisne Branco wird nicht an den Tall Ships Races teilnehmen

      Marta Kufel

      Marta Kufel

      Cisne Branco wird nicht an den Tall Ships Races teilnehmen

      Die brasilianische "Weiße Schwan" musste sich aus dem Rennen der großen Segelboote zurückziehen. Das Schiff hat seit mehreren Tagen mit einem Motorschaden zu kämpfen.

      Nach Angaben der brasilianischen Marine wird die Cisne Brano in Lissabon bleiben, bis der Motor repariert ist. Das bedeutet, dass das Segelschiff nicht an der diesjährigen Regatta teilnehmen kann und somit nicht rechtzeitig zum Regattafinale in Stettin eintreffen wird.

      Der Weiße Schwan - denn so wird die Cisne Branco genannt - ist eine Einheit der brasilianischen Marine.

      - Das mächtige 74 Meter lange Segelschiff wurde in einer niederländischen Werft in Amsterdam gebaut - informiert Celina Wołosz, Pressesprecherin der Stettiner Schifffahrts- und Veranstaltungsgesellschaft. - Dies ist die dritte Cisne Branco in Brasilien. Die erste, eine klassische 15-Meter-Yacht, wurde von Alfred Mylny entworfen und 1910 von Alexander Robertson gebaut.

      Die diesjährigen The Tall Ships Races starten bereits am kommenden Sonntag im litauischen Klaipeda. Die Boote werden fünf Wochen lang auf der Strecke Klaipeda - Helsinki - Tallinn - Turku - Mariehamn - Stettin segeln. Das Finale der Regatta findet vom 2. bis 5. August in Stettin statt.

      Bądź na bieżąco!

      Kliknij w przycisk „Obserwuj”, aby być bieżąco z wiadomościami ze Szczecina. Najbardziej interesujące wpisy znajdziesz w Google News!