Social media

Filtrowanie

Kategorie

    Archiwum

      Stettiner Bürgerhaushalt (SBO) 2023: Gesellschaftsgremien am Start

      Marta Kufel

      Marta Kufel

      Stettiner Bürgerhaushalt (SBO) 2023: Gesellschaftsgremien am Start

      Die 22 Mitglieder des Meinungsgremiums und fünf Mitglieder des Berufungsgremiums des Stettiner Bürgerhaushalts 2023 werden bald mit ihrer Arbeit an den diesjährigen Projekten beginnen.

      Die Hauptaufgabe der Teammitglieder wird es sein, ihre Meinung zu den SBO-Projekten abzugeben und die Liste zur Abstimmung zu genehmigen sowie die Einsprüche der Autoren zu prüfen. Die Mitglieder der beiden Teams lesen die einzelnen Vorschläge, zu denen sie dann in Fernsitzungen, die wochentags am Nachmittag stattfinden, Stellung nehmen werden.

      Das Meinungsgremium setzt sich zusammen aus: Einwohnern, Vertretern von Nichtregierungsorganisationen, dem Stadtjugendrat und Siedlungsräten.

      Das Berufungsgremium setzt sich zusammen aus: den Autoren von erfolgreichen SBO-Investitionen und Einwohnern mit Erfahrung im Berufungsgremium aus früheren Ausgaben des SBO.

      Mehr zu den Gesellschaftsgremien HIER:

      Zur Erinnerung. Der diesjährige Pool umfasste schließlich 41 stadtweite und 177 lokale Projekte, zusammen mit den auf Papier eingereichten Projekten. Im nächsten Schritt werden die Projekte nach der formalen Prüfung auf der Website sbo.szczecin.eu veröffentlicht (STUFE I), wo sich jeder Einwohner unserer Stadt mit ihnen vertraut machen kann. Diejenigen, die die formale Prüfung bestehen, werden auf ihre Umsetzbarkeit hin überprüft (inhaltliche Prüfung - STUFE II). Projekte, die das gesamte Verfahren durchlaufen und von den Gesellschaftsgremien genehmigt werden (Stufe III), werden auf die Abstimmungsliste gesetzt. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden später im Jahr die besten auswählen.

      Der diesjährige Pool  für Projekte des Stettiner Bürgerhaushalts ist 17 520 000 PLN.

       Mehr zum Thema SBO - www.sbo.szczecin.eu.

      Bądź na bieżąco!

      Kliknij w przycisk „Obserwuj”, aby być bieżąco z wiadomościami ze Szczecina. Najbardziej interesujące wpisy znajdziesz w Google News!