Social media

Filtrowanie

Kategorie

    Archiwum

      Rajskie Dni (Paradiesische Tage) kehren auf die ul. Rayskiego zurück!

      Marta Kufel

      Marta Kufel

      Rajskie Dni (Paradiesische Tage) kehren auf die ul. Rayskiego zurück!

      Viele haben darauf gewartet und hier ist sie! Am 17. Juli, zwischen 12.00 und 20.00 Uhr, sehen wir uns auf einem Teil der ul. Rayskiego wieder, der sich für ein paar Stunden in eine Zone paradiesischer Vergnügungen für Jung und Alt verwandeln wird. Es wird für jeden etwas dabei sein, denn gemeinsam mit den Gastgebern der Straße (d.h. lokalen Unternehmern), sowie NGOs und vielen Menschen, die unsere Stadt lieben, bereiten wir eine Menge guter Dinge vor!

      Diese ganztägige Veranstaltung soll auch temporäre, alternative Nutzungen der Innenstädte fördern, indem sie den Bewohnern für andere Zwecke als nur den Verkehr zurückgegeben werden. Wichtig ist, dass an diesem Tag die Straße vom pl. Grunwaldzki bis zum pl. Zamenhofa von 5.00 bis 21.00 Uhr für den Autoverkehr gesperrt wird.

      1. Rajski Dzień (Paradiesischer Tag) auf der ul. Rayskiego
        17. Juli 2022, 12.00-20.00 Uhr
        ul. Rayskiego (Abschnitt vom pl.
        Grunwaldzkiego bis pl. Zamenhofa)

      Im Programm u.a.:

      von 12.00 bis 18.00 Uhr:

      - Buchzone (einschließlich Free Books Zone) und Treffen mit Autoren: Ola Zaborska, Jarosław Molenda, Marek Stelar, Małgorzata Duda, Mateusz Jakubowski und Wojtek Ciesielski

      - Pop up market, ein zeitlich begrenzter Markt, auf dem die Schöpfer schöner Dinge zum Verkauf warten

      - Rajska Schallplattentausch in Zusammenarbeit mit dem 33’45” Recordstore

      - Spiele und Animationen für Kinder, darunter eine Wanderbox und Stadtspiele mit dem Kleinen Kopf

      - Umweltaktionszone mit Workshops für jedermann

      - aktive Zone: Verein POLITES, Verein Lambda,  AIESEC Szczecin

      - Fotostudio Rajska unter der Verantwortung von BestofSzczecin

      - Ausstellungen und künstlerische Aktivitäten in Zusammenarbeit mit Sztuka u fryzjera

      - Stadtquiz und Fahrrad-Workshop unter dem Motto Ideen durch die Stadt

      ab 19:00 Uhr: 

      - Konzert des Szczecin Brass Quintet in Zusammenarbeit mit dem Restaurant Marshal food

      und außerdem:

      - Nachbarschaftswettbewerb, oder ein bisschen innerstädtische Rivalität (5 Runden: 14.00, 15.00, 16.00, 17.00, 18.00; ohne Anmeldung)

      - Workshop mit der Akademia Deskorolka (2 Runden: 13.00 und 14.30; ohne Anmeldung)

      - Spaziergang mit Marcin Chruśliński (marcin.o.miasto) "Stettin gibt es (nicht)!" (Beginn um 15.00 Uhr; mit Übersetzung ins Ukrainische)

      - wir zeichnen einen tollen "Stadt-Comic" mit Wojtek Ciesielski

         und vieles mehr!

      Sie können auch bequem in den dortigen Cafés oder Restaurants sitzen, von denen einige an diesem Tag besondere Aktivitäten planen.

      Organisiert von der Vereinigung "Oswajanie Sztuki".

      Die Durchführung der Rajskich Dni na Rayskiego (Paradiesische Tage in der ul. Rayska) wird organisatorisch und finanziell unterstützt von: der Stadtverwaltung Stettin, Żegluga Szczecińska Turystyka Wydarzenia Sp. z o.o., Szczecińskie Towarzystwo Budownictwa Społecznego sp. z o.o und dem Społecznik Programm.

      Bądź na bieżąco!

      Kliknij w przycisk „Obserwuj”, aby być bieżąco z wiadomościami ze Szczecina. Najbardziej interesujące wpisy znajdziesz w Google News!