Social media

Filtrowanie

Kategorie

    Archiwum

      12°

      Die 8. Ausgabe des Festivals Szczecin Jazz steht bevor

      Marta Kufel

      Marta Kufel

      Die 8. Ausgabe des Festivals Szczecin Jazz steht bevor

      Obwohl die ersten Konzerte erst im März 2023 stattfinden werden, können wir schon heute die ersten Stars präsentieren. Außerdem hat  auch der Vorverkauf der Karten zu besonders günstigen preisen begonnen. Das Festival findet  in der zeit vom 08.03-16.03. 2023 statt.

      Traditionell eröffnet das Festival Szczecin Jazz das Projekt „Jazz für Kinder”. Es wird von der in Stettin lebenden Pianistin und Dozentin der Akademie der Künste  Joanna Gajda geleitet. Besonderer Gast der Veranstaltung ist Mietek Szcześniak.

       

      Danch erwarten uns zwei Prämieren: erstmals in Polen ChadLefkowitz-Brown und erstmals in Stettin Jazzmeia Horn. 

      Chad LB ist ein Phänomen am Saxophon. Mit seinen virtuosen Darbietungen und originellen Improvisationen gewann er die Anerkennung des Publikums. Jazzmeia Horn hingegen ist eine der aufregendsten Jazz-Vokalistinnen, sie wurde dreimal für den Grammy nominiert. Dies ist nur ein Teil dessen, was wir für Sie im Rahmen des Szczecin Jazz 2023 vorbereitet haben. 

       

      Jazz für Kinder - Joanna Gajda & Mietek Szcześniak

      2.03.2023 18.00 Uhr

      Kammerkonzertsaal der Philharmonie Stettin

      Vorverkaufskarten zu einem Sonderpreis von 49 PLN

      https://bilety.fm/pl/muzyka/7976-jazz-dla-dzieciakow-joanna-gajda-mietek-szczesniak-sala-kameralna-filharmonii-szczecin.html

       

      Traditionell wird das Szczecin Jazz Festival mit dem Projekt „Jazz für Kinder“ eröffnet. Es wird von der Stettiner Pianistin und Dozentin der Akademie der Künste, Joanna Gajda geleitet. Besonderer Gast der Veranstaltung wird Mietek Szcześniak sein. Was uns erwartet, ist nicht nur eine Dosis positiver Energie, sondern auch eine tiefe Verbeugung vor den ersten Ausgaben der Konzerte. Erinnern wir uns daran, dass Mietek Szcześniak und Joanna Gajda 2016 für die Jüngsten in der Stettiner Philharmonie mit einem speziell vorbereiteten Repertoire auftraten. Neben Joanna Gajda und Mietek Szcześniak werden Borys Janczarski am Saxophon, Bartosz Świątek am Kontrabass und Sebastian Frankiewicz am Schlagzeug zu hören sein. Außerdem wird es einen Chor geben, der aus Schülern der Musikgrundschulen besteht. Das diesjährige Konzert, das auch eine interaktive Aufführung sein wird, besteht aus 12 Liedern - Jazzstandards mit fröhlichen polnischen Texten. So können sie sich amüsieren, geben dem jungen Publikum aber gleichzeitig das Gefühl, ernst genommen zu werden. Die Lieder basieren zwar offensichtlich auf Kindertexten, zeigen aber Jazz in seiner wahrsten Form mit einer originellen musikalischen Ebene und Dynamik.

       

      Jazzmeia Horn 

      12.03.2023  20.00 Uhr

      Oper im Stettiner Schloss

      Vorverkaufskarten zu einem Sonderpreis von 119 PLN

      https://bilety.fm/pl/muzyka/7977-jazzmeia-horn-szczecin-jazz-2023-opera-na-zamku-szczecin.html

       Erstmals in Stettin Jazzmeia Horn.

      „Jazzmeia Horn gehört zu den aufregendsten jungen Jazz-Vokalistinnen. Sie vereint alle Qualitäten legendärer Vokalistinnen wie Betty Carter, Sarah Vaughan, and Nancy Wilson" - The New York Time . Jazzmeia Horn gewann die Newark's 2013 Sarah Vaughan International Jazz Competition. Zwei Jahre später zementierte sie ihren Platz als Jazzstar durch den ersten Platz bei der Thelonious Monk International Vocal Jazz Competition. 2017 veröffentlichte sie im Rahmen des Preisen bei der Monk Competition ihr Debütalbum in voller Länge, A Social Call von Concord Records. Das Album wurde gelobt und erhielt eine Grammy-Nominierung; Horn trat auch bei der Grammy-Verleihung auf. 2019 kehrte sie mit Ihrem zweiten Album, Love & Liberation zurück, dass das Cover "Green Eyes" von Erykah Badu enthielt. Es erhielt auch eine Grammy-Nominierung für das beste Jazz-Gesangsalbum. Im Jahr 2020 veröffentlichte Horn ihre erste Big-Band-Aufnahme, Dear Love, die für einen Grammy nominiert wurde, bei der sie mit der 15-köpfigen Gruppe Noble Force zusammenarbeitete. Jazzmeia ist eine der prägendsten  Stimmen des modernen Jazz,und ihre Konzerte ein interessantes Schauspiel. 

       

      Chad LB 

      16.03.2023  20.00 Uhr

      Kammerkonzertsaal der Philharmonie Stettin

      Vorverkaufskarten zu einem Sonderpreis von 99 PLN

      https://bilety.fm/pl/muzyka/7978-Vorverkaufskarten zu einem Sonderpreis vonchad-lb-szczecin-jazz-2023-sala-kameralna-filharmonii-szczecin.html

       

      Zum ersten Mal in Polen! Chad Lefkowitz-Brown also das "Phänomen am Saxophon". So titelte die  New York Daily News  Chad LB. Er gab weltweit Konzerte mit Stars wie Chris Botti oder Taylor Swift. Er trat sowohla als Solist als auch in erstklassigen Bands wie Juilliard Jazz Orchestra auf und vorher war er ein wichtiges Mitglied des GRAMMY-prämierten Afro Latin Jazz Orchestra.

      Im Alter von nur  31 Jahren  wurde Chad zu einer der ersten Jazzlegenden seiner Generation, der in den sozialen Medien mehr als 250 000 Fans auf verschiedenen Plattformen hat.  Mit der Virtuosität seiner Darbietungen und originellen Improvisationen gewann er den Beifall des Publikums.

      Chad wurde schon im Alter von 11 Jahren als Wunderkind des Jazz angesehen. Er begab sich unter die Fittiche von George Reed, der dafür bekannt war, Legenden wie TeddyWilson, Buddy Tate und Marian McPartland unterstützt zu haben. Chad setzte seine Ausbildung am Brubeck Institute fort, einem prestigeträchtigen Stipendienprogramm, das von der Jazzlegende Dave Brubeck ins Leben gerufen wurde. Während seines Studiums am Institut trat er regelmäßig mit Brubeck auf und war Mitglied des Brubeck InstituteJazz Quintets.

      Chad hat während seiner Schullaufbahn viele Auszeichnungen erhalten,

      darunter  DownBeat Magazine Student Music Awards in Kategorien wie "Bester Jazzsolist" und "Bester Originalsong".

      Bądź na bieżąco!

      Kliknij w przycisk „Obserwuj”, aby być bieżąco z wiadomościami ze Szczecina. Najbardziej interesujące wpisy znajdziesz w Google News!