Social media

Filtrowanie

Kategorie

    Archiwum

      25°

      Der EcoGenerator läuft auf Hochtouren

      Marta Kufel

      Marta Kufel

      Der EcoGenerator läuft auf Hochtouren

      Die Bewerbungsphase für die Segelpreise von Szczecin 2022 startet jetzt. Es werden neun Awards vergeben. Kandidat:innen für die Segelpreise von Szczecin 2022 können bis zum 15. Februar vorgeschlagen werden. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden am 25. März bekannt gegeben. Jetzt nominieren für die Segelpreise von Szczecin!

      Hintergrund: Es handelt sich um die siebente Ausgabe der Segelpreise von Szczecin. Ausgezeichnet werden Seglerinnen und Segler, vor allem aus Westpommern und Vorpommern für herausragende Leistungen im vergangenen Jahr.

      Die Preise werden in neun Kategorien verliehen:

      • Kapitän-Ludomir-Mączka-Preis - Hauptpreis;
      • Seereise des Jahres – Wyszak-Preis (Stifter des Preises ist der Westpommersche Seglerkreisverband);
      • Segler:in des Jahres (Stifter des Preises ist der Westpommersche Seglerkreisveband);
      • Regattateilnehmer:in des Jahres – Kapitän-Kazimierz-Kuba Jaworski-Preis;
      • Popularisator:in des Segelsports – Kapitän-Kazimierz-Haska-Preis;
      • Katze-Umbriaga-Preis;
      • Trainer:in des Jahres – Teodor-Czarnecki-Preis;
      • Segelereignis des Jahres;
      • Aleksander-Doba-Sonderpreis.

      Die Bewerbungen können per E-Formular unter https://www.accredi.pl/nagrodyzeglarskie eingereicht werden. Das Bewerbungsformular ist auch abrufbar auf der Website http://nagrodyzeglarskie.szczecin.pl/ und kann übermittelt werden an: nagrody.zeglarskie@zstw.szczecin.pl Die Bewerbungen für die einzelnen Preise können vom 10. Januar bis zum 15. Februar 2023 eingereicht werden.

      Die Kandidatinnen und Kandidaten können vorgeschlagen werden von den Einwohnerinnen und Einwohnern von Szczecin, der Woiwodschaft Westpommern sowie von Vorpommern und beim Kapitän-Ludomir-Mączka-Preis auch von Einwohnerinnen und Einwohnern ganz Polens. Die Kandidatinnen und Kandidaten können auch vorgeschlagen werden von Mitgliedern und Mitgliederinnen der Jury sowie öffentlichen Einrichtungen, Vereinen, Vereinigungen, Stiftungen sowie Seglerorganisationen und Seglerclubs. Unter den angemeldeten Kandidaten werden in jeder Kategorie Nominierungen vorgenommen.

      Ziele der Internationalen Segelpreise von Szczecin sind die Würdigung der Seglergemeinschaft, die Popularisierung des Segelsports und seiner Tradition, die Ehrung wichtiger Segelerrungenschaften (darunter derer, die in Verbindung mit Westpommern und Vorpommern stehen), das Propagieren der maritimen Kultur sowie Bildung und Entwicklung des maritimen Bewusstseins und die Auszeichnung von Engagement im Bereich der maritimen Erziehung von Kindern und Jugendlichen.

      Bądź na bieżąco!

      Kliknij w przycisk „Obserwuj”, aby być bieżąco z wiadomościami ze Szczecina. Najbardziej interesujące wpisy znajdziesz w Google News!