Social media

Filtrowanie

Kategorie

    Archiwum

      Програма «Кіно на шезлонгах»

      Marta Kufel

      Marta Kufel

      Програма «Кіно на шезлонгах»

      „Inside Man“, „Spy Game“ oder „Drachenzähmen leicht gemacht“ – das sind nur einige der Filme, die diesen Sommer in Stettin zu sehen sind. Eine weitere Saison von Kino im Liegestuhl kehrt in die Stadt zurück.  

      Das Leitmotiv der diesjährigen Reihe ist die Wahrheit. Sie ist ein knappes Gut in unserer verrückten Welt, die zudem in letzter Zeit stark an Fahrt aufgenommen hat. Heutzutage sind die Menschen auf der Suche nach der Wahrheit, und die Organisatoren von Kino im Liegestuhl haben dafür gesorgt, dass das Publikum sie auf vielfältige Weise erfahren kann. In den zehn Sommervorführungen werden Verschwörungen, Ärger und Intrigen, aber auch um Freundschaft, Träume und Happy Ends nicht fehlen.

      Die diesjährige Sommerreihe wird mit dem Film „Sing“ eröffnet, der am 29. Juni im  Jakuba-Wujka-Platz (22.00 Uhr) vorgeführt wird. Am 6. Juli sehen die Zuschauer „Inside Man“ auf dem Orła-Białego-Platz (21.30 Uhr), am 13. Juli „Spy Game“ auf dem Świt-Skolwin-Spielplatz (21.30 Uhr), am 20. Juli „Escape“ auf der Dąbie-Badestelle (21.30 Uhr) und am 27. Juli „Die Queen und ihr treuester Diener“ im Park in der Taczaka-Straße (21.30 Uhr).

      Die erste Vorführung im August wird die Vorführung des Films „Everest“ am 3. August auf dem Platz in der Fioletowa-Straße in der Bukowe-Siedlung (21.00 Uhr). Die nächsten werden sein: „Flight“ am 10. August im Chopin-Park (21.00 Uhr), „Drachenzähmen leicht gemacht“ am 24. August neben der Netto-Arena (21.00 Uhr) und „Eagle Eye“ am 31. August in der Kolonistów-Straße (21.00 Uhr). Die letzte Vorführung, die die diesjährige Reihe am 7. September abschließt, ist der Film „Lessie“ am Słoneczne-See (20.30 Uhr).

      Details zur Veranstaltung

      Bądź na bieżąco!

      Kliknij w przycisk „Obserwuj”, aby być bieżąco z wiadomościami ze Szczecina. Najbardziej interesujące wpisy znajdziesz w Google News!