Social media

Filtrowanie

Kategorie

    Archiwum

      10°

      Welche Bäume dominieren die Stettiner Parks?

      Marta Kufel

      Marta Kufel

      Welche Bäume dominieren die Stettiner Parks?

      In diesem Jahr sind 25 lokale Projekte und 1 stadtweites Projekt zur Umsetzung vorgesehen. Herzlichen Glückwunsch an die Autoren der Gewinnerprojekte! Wir danken Ihnen für jede Stimme, die Sie abgeben.

      Bei der diesjährigen Ausgabe des Stettiner Bürgerhaushalts konnten die Einwohner aus 153 Projekten wählen, die auf der Abstimmungsliste vertreten waren (39 stadtweite, 114 lokale). Die Mittel, die von der Stadt für die Projekte der Einwohner bereitgestellt wurden umfassten eine Pool von 17 520 000 PLN.

      - Wir hoffen, dass die diesjährigen Ergebnisse für viele Einwohner eine schöne vorweihnachtliche Note haben werden - sagt Magdalena Błaszczyk, Direktorin des Büros für Bürgerdialog. - In diesem Jahr haben wir nicht weniger als 26 Gewinner in den jeweiligen Kategorien, und jedes dieser Projekte ist einzigartig, gerade weil die Bewohner selbst über dessen Sieg entschieden haben.

      In der stadtweiten Kategorie   gewann das Projekt „Gemeinsames Hospizhaus” mit 8187 Stimmen. Unter den lokalen Projekten erhielt das Projekt KURS NACH NORDEN- GRÜNE FAHRRADSIEDLUNG - Urban Bicycle, Hundewiese, Blumenwiese, Eco Mural, Anti-Müll-Radar im Bereich Golęcino – Gocław, Żelechowa, das 2617 Stimmen erreichte.   In drei lokalen Gebieten (weil das siegreiche Projekt nicht den gesamten Pool der dem Gebiet zugewiesenen Mittel ausgeschöpft hat), werden zwei Projekte zur Umsetzung geschickt. Dies ist der Fall bei Projekten in den Bereichen: Gumieńce, Śródmieście - Zachód und Pomorzany.

      Projektgewinner:

      STADTWEITES GEBIET

      - Gemeinsames Hospizhaus (8187 Stimmen)

      LOKALE BEREICHE

      Skolwin, Stołczyn, Bukowo

      - KURS NACH NORDEN- GRÜNES ABENTEUER- 3 mln m3 frische Luft-  De-Fossilisator, Neugestaltung der Freizeitumgebung des Turms (2360 Stimmen)

      Warszewo, Osów

      - KURS NACH NORDEN- ANGENEHME UND SPORTLICHE MACIEJKOWE WZÓGRZE - Bau von Parkplätzen und einem Streetworkout im Park (2564 Stimmen)

      Głębokie-Pilchowo, Krzekowo – Bezrzecze, Zawadzkiego – Klonowica

      - Neugestaltung des Gebiets um die Netto Arena (Schaffung einer grünen Allee der Stettiner Sportstars) (1261 Stimmen)

      Arkońskie-Niemierzyn

      - Gestaltung in der Nähe des Wendepunktes Wiosny Ludów (580 Stimmen)

      Niebuszewo

      - Generationenübergreifender Treffpunkt/Spielplatz in der Siedlung Książąt Pomorski (1125 Stimmen)

      Golęcino – Gocław, Żelechowa

      - KURS NACH NORDEN- GRÜNE FAHRRADSIEDLUNG - Urban Bicycle, Hundewiese, Blumenwiese, Eco Mural, Anti-Müll-Radar  (2617 Stimmen)

      Drzetowo-Grabowo

      - Räuberecke - ein aktiver Freizeitbereich (949 Stimmen)

      Niebuszewo-Bolinko

      - Pocket Park - Garten der Sinne in der ul. Dembowskiego/Niemcewicza (888 Stimmen)

      Pogodno

      - Trampolinpark und Hochseilgarten im  Park Międzyosiedlowy (1111 Stimmen)

      Gumieńce

      - Multifuntkionsplatz an der Grundschule Nr. 16 im. Szczecińskich Olimpijczyków. (2035 Stimmen)

      - USG für die Tiere im Tierheim (1507 Stimmen)

      Świerczewo

      - Inklusiver Sportplatz an der Grundschule Nr. 21 sowie Grünanlage zur Entspannung (2475 Stimmen)

      Turzyn

      - SPIELPLATZ IM JORDANOWSKIE GARTEN (611 Stimmen)

      Śródmieście Zachód

      - GENERATIONENÜBERGREIFENDE FREIZEITGESTALTUNG IN DER INNENSTADT (343 Stimmen)

      - LUSTIGER KINDERTAG (158 Stimmen)

      Śródmieście Północ, Łękno

      - Theaterspielplatz am Pleciuga (470 Stimmen)

      Centrum

      - Ausbau des Spielplatzes im Anders-Park (636 Stimmen)

      Pomorzany

      - Beleichtung des Parks an der ul. Boryny (1107Stimmen)

      - Bau einer Beleuchtung entlang des Fußwegs, der die ul. Dunikowskiego mit der al. Powstańców Wielkopolskich in Stettin verbindet  (672)

      Stare Miasto, Nowe Miasto, Międzyodrze – Wyspa Pucka

      - Piastów Chill Garden (1826 Stimmen)

      Żydowce – Klucz, Podjuchy, Zdroje

      - Yachthafen am Ziegelsteinkanal - Wiskord (734 głosy)

      Dąbie, Załom – Kasztanowe

      - Sichere Kreuzung der Straßen Aniela Krzywoń-Emilii Gierczak-Mianowskiego - Bau einer vollwertigen Ampelanlage (1598 Stimmen)

      Słoneczne, Majowe

      - Erholung und Freizeit für Kinder und Erwachsene in der Siedlung Słoneczne und Majowe (1139 Stimmen)

      Bukowe – Klęskowo

      - SICHERE SIEDLUNG BUKOWE-KLĘSKOWO - Monitoring auf Parkplätzen und beleuchtete Fußgängerüberwege (1308 Stimmen)

      Płonia – Śmierdnica – Jezierzyce, Kijewo, Wielgowo – Sławociesze – Zdunowo

      - ANSCHAFFUNG EINES SPEZIELLEN FAHRZEUGS ZUR BESEITIGUNG VON WITTERUNGSSCHÄDEN FÜR DIE FREIWILLIGE FEUERWEHR VON STETTIN-ŚMIERDNICA UND ERWEITERUNG DES FEUERWEHRHAUSES - MODERNER BANKETTSAAL (2559 Stimmen)

      Abstimmungsbericht:

      • Gesamtzahl der eingereichten elektronischen und Papier-Stimmzettel – 29 317
      • Gesamtzahl der ungültigen Karten - 969
      • Gesamtzahl der Personen, die gültige Stimmen abgegeben haben – 28 348 
      • Gesamtzahl der gültigen und ungültigen Stimmen -  134 630
      • Gesamtzahl der gültigen Stimmen – 131 006
      • Gesamtzahl der ungültigen Stimmen – 3624

      Mehr Informationen über den Stettiner Bürgerhaushalt: www.sbo.szczecin.eu                          

      Bądź na bieżąco!

      Kliknij w przycisk „Obserwuj”, aby być bieżąco z wiadomościami ze Szczecina. Najbardziej interesujące wpisy znajdziesz w Google News!