Social media

Filtrowanie

Kategorie

    Archiwum

      18°

      Spaziergang durch die Lichterwelt und großes Finale im Żeromski-Park

      Marta Kufel

      Marta Kufel

      Spaziergang durch die Lichterwelt und großes Finale im Żeromski-Park

      Wir starten den Countdown für die bunteste und hellste Nacht in Szczecin - die Lichtshow Szczecin 2023. An diesem Abend lohnt es sich, durch das Stadtzentrum zu schlendern und diesen Ort in einer verwandelten Lichterwelt zu erleben.

      Den Abend und die Nacht vom 14. zum 15. August sollte man am besten mit einem Spaziergang entlang der Lichterwelt-Stationen beginnen. Die erste Lichtinstallation können Sie auf der Fassade des Gebäudes der Stadtverwaltung bewundern. Bei den Projektionen an Gebäudeflügeln werden Pflanzenmotive gezeigt, die allen Einwohnerinnen und Einwohnern von Szczecin sehr gut bekannt sind: Magnolien, Krokusse, Rosen und Zierknoblauch. Die nächste Station auf der Lichterwelt-Karte sind die Innenstadt-Gärten (Ogrody Śródmieście). Hier wurde eine Lichtinstallation zum Gedenken an Wisława Szymborska zu ihrem 100. Geburtstag geschaffen. Die Gestalt der Poetin kann man sehen und Textausschnitte aus ihren Gedichten hören. Dann empfehlen wir, von dieser Station zum Seemannsdenkmal (Pomnik Marynarza) zu gehen. Hier kann man die Lichtprojektion einer Seeschlange einer Körperlänge von sechs Metern und leuchtende Quallen bewundern. Als Hintergrundmusik werden Shantys zu hören sein. In der Nähe, in der Brunnenallee (Aleja Fontann) kann man schwimmende Magnolien sehen, nämlich Lampions, die mit guten Wünschen versehen sind, die in Sommerferien-Workshops und -Tagescamps gebastelt worden sind.

      Wenn man vom Fliegerplatz (Plac Lotników) in Richtung Adamowicz-Platz geht, wo sich die nächste Lichtinstallation befinden wird, als eine Verbindung von Blumendekorationen und Elementen, die die Welt der Technik symbolisieren, kann man auf einem Lichterwelt-Spielplatz spielen (21:00-23:00 Uhr). Die letzte Lichtinstallation im Rahmen des Wettbewerbs kann man auf dem Solidaritätsplatz (Plac Solidarności) anschauen. Der Entwurf wird aus zwei Teilen bestehen. Der erste Teil umfasst Stahl-Buchstaben, die von dem Schild des "BETRIEBS FÜR SCHIFFFAHRTSDIENSTE“ (ZAKŁAD USŁUG ŻEGLUGOWYCH) entfernt worden sind und einen neuen Begriff bilden, der auf die Geschichte von Szczecin Bezug nimmt und Freiraum zum Nachdenken schafft. Der zweite Teil der Installation wird eine Gewichtsschaukel sein, die aus Signalgebern konstruiert ist und die, nachdem sie in Bewegung gebracht wird, den Schriftzug beleuchtet. Wenn man in das Herzstück der Lichterwelten geht, nämlich in den Żeromski-Park, kann man am Adam-Mickiewicz-Denkmal zehn speziell beleuchtete Räder ausleihen.

      An diesem Abend sollte man auch in die Nähe des Sommertheaters gehen. Hier kann man sich auf die Böschung setzen, um die Lichtshow bewundern zu können. Um 22.15 Uhr werden die Lichter eines neuen Körpers auffunkeln und mit ihren Farben bezaubern. Auch auf Lastadie gibt es die bunten Kransaurier zu bewundern, die in verschiedenen Kombinationen beleuchtet werden.

      Alle diejenigen, die etwas über die Geschichte der Stationen unserer Lichterwelt-Karte wie auch mit ihnen verbundene interessante Informationen erfahren möchten, laden wir um 20.00 Uhr zum Treffpunkt Tourist-Info (Centrum Informacji Turystycznej) ein, denn von dort wird der Stadtführer Tomasz Wieczorek einen geführten Abendspaziergang beginnen.

      Und zum großen Finale in den Żeromski-Park. Zwischen den Parkwegen werden zehn Lichterwelt-Zonen eingerichtet, die auf die Besucherinnen und Besucher einen unglaublichen Eindruck machen werden. In den Lichtinstallationen in der nächtlichen Dunkelheit, verbunden mit dem Grün und der Pflanzenwelt des Parks, hat dieser Ort ein vollkommen anderes Aussehen. Beim Spaziergang durch den Park kann man alte Laternen, Waldmonster, eine Neon-Zone, Meeresbewohner und Boho-Dekorationen, die am besten auf Fotos aussehen, bewundern. Die Spazierenden bekommen Übersichtskarten zur Verfügung gestellt. Zudem erfahren Sie dank der beleuchteten Wegweiser, in welche Richtung sie gehen müssen, um unterwegs nichts zu verpassen. In einem Abschnitt der ul. Plantowa wird eine Street-Food-Zone mit Food-Trucks eingerichtet werden. In dem Park kann man auch eine zwischen den Bäumen versteckte Disco-Zone mit grünem "Parkett" und eine Chillout-Zone mit Liegestühlen und Bierständen besuchen.

      Alle Neuheiten und die wichtigsten Informationen finden Sie auf der Website www.iluminacjeszczecin.eu  sowie während der Veranstaltung auf Facebook Iluminacje Szczecin 2023.

      Bądź na bieżąco!

      Kliknij w przycisk „Obserwuj”, aby być bieżąco z wiadomościami ze Szczecina. Najbardziej interesujące wpisy znajdziesz w Google News!