Social media

Filtrowanie

Kategorie

    Archiwum

      19°

      Neuer Sponsor bei Invest in Szczecin Open

      Marta Kufel

      Marta Kufel

      Neuer Sponsor bei Invest in Szczecin Open

      Am Mittwoch fand eine Pressekonferenz statt, auf der die Organisatoren der Invest in Szczecin Open ihren neuen Hauptsponsor vorstellten.

      Unterzeichnung der Absichtserklärung für 2024-2026

      Auf der Konferenz unterzeichneten die Stadt Stettin, Polfund und die Organisatoren des Turniers Szczecin Open eine Absichtserklärung, die ihre Zusammenarbeit für die nächsten drei Jahre formalisiert. Alle Partner drückten mit Begeisterung ihr Engagement für die Entwicklung des Turniers und ihre Unterstützung für den Tennissport in der Region aus und eröffneten damit ein neues Kapitel in der Geschichte dieser prestigeträchtigen Sportveranstaltung.

      Der erste Redner war Krzysztof Bobala, der Turnierdirektor der Invest in Szczecin Open.

      - Es kann immer nur vier Hauptpartner bei einem Turnier geben, und zu dieser würdigen Gruppe gesellt sich heute neben der Entwicklungsagentur der Metropolregion Stettin, Lexus Szczecin und mvb auch Polfund. Das ist eine sehr wichtige Sache für mich, denn das Auftreten eines neuen Partners wird es uns ermöglichen, das Turnier zu verbessern, z.B. um organisatorische Fragen im Zusammenhang mit dem Musikfestival zu verbessern, aber auch um noch bessere Spieler in unsere Stadt zu holen – sagte Krzysztof Bobala.

      Anschließend ergriff Piotr Krzystek, Oberbürgermeister der Stadt Stettin, das Wort.

      - Wir sind gerade dabei, einen weiteren Teil der Investition abzuschließen - denn neben der Tennishalle, die uns seit vielen Jahren bei der Organisation des Turniers in Stettin hilft, könnte bald auch die Modernisierung der Tennisplätze beginnen - wir warten auf die Entscheidung der Regierung über die Finanzierung von Investitionen in der Region. Die Tennisplätze sind ein wichtiger Punkt auf der Landkarte aller Stettiner Investitionen, mit denen wir uns neben dem neuen Fußballstadion oder dem Schwimmbadkomplex rühmen wollen. Ich freue mich, dass wir einen neuen Hauptsponsor haben - eine so seriöse Institution wie einen Kreditgarantiefonds. Freuen wir uns auf diese Zusammenarbeit, die mindestens drei Jahre dauern wird und uns helfen wird, Stettin nicht nur in Polen, sondern auch international zu entwickeln und zu fördern- fügt Piotr Krzystek hinzu.

      Die Konferenz wurde von Marcin Pawłowski - Vorstandsvorsitzender von Polfund S.A. - zusammengefasst.

      - Wir spenden einen Nettobetrag von 500.000 PLN für die Invest in Szczecin Open. Neben der finanziellen Unterstützung wollen wir den Organisatoren helfen, neue Sponsoren zu gewinnen - ich schließe nicht aus, dass sich einer unserer Aktionäre bald an diesem Prozess beteiligen wird. Ich bin der Meinung, dass jedes erfolgreiche Unternehmen in Stettin solche Großveranstaltungen unterstützen sollte. Wir helfen Unternehmen bei ihrer Entwicklung und wir wollen die Entwicklung des polnischen Tennissports auf die gleiche Weise unterstützen. Wir haben bereits im letzten Jahr über eine Partnerschaft gesprochen und diese Entscheidung ist uns nicht schwer gefallen - fasste Marcin Pawłowski zusammen. 

      Wir möchten Sie daran erinnern, dass das Turnier am 9. September beginnt und das Endspiel am Sonntag, den 15. September ausgetragen wird. Der Kartenverkauf soll am 1. August beginnen.

      Mehr über das Turnier erfahren Sie unter: www.szczecinopen.pl

       

      Bądź na bieżąco!

      Kliknij w przycisk „Obserwuj”, aby być bieżąco z wiadomościami ze Szczecina. Najbardziej interesujące wpisy znajdziesz w Google News!