Social media

Filtrowanie

Kategorie

    Archiwum

      12°

      Neuer Fahrkartenschalter am pl. Rodła

      Marta Kufel

      Marta Kufel

      Neuer Fahrkartenschalter am pl. Rodła

      Seit Montag ist ein neuer Fahrkartenschalter im Stadtzentrum in Betrieb. Die Passagiere haben die Möglichkeit, viele Angelegenheiten an einem neuen, komfortablen Ort zu erledigen. Nach der Neugestaltung des pl. Rodła und Änderungen im Verkehrssystem wird der neue Standort für Anwohner und Touristen leichter erreichbar sein.

      Am Schalter am pl. Rodła 1-2 können Sie die folgenden Dienstleistungen in Anspruch nehmen:

      - Aufladen von SKA/SKR-Karten (Verkauf von Dauerkarten oder Aufladen von E-Geldbörsen),

      - Verkauf traditioneller Papiertickets,

      - Annahme von Anträgen für die Ausstellung einer personalisierten SKA-Karte,

      - Herausgabe von SKA-Karte an den Inhaber,

      - Annahme von Anträgen und Ausstellung eines Duplikats der personalisierten SKA-Karte,

      - Verkauf von SKA-Karten an den Inhaber,

      - Erfassung von Ansprüchen auf Ermäßigungen im öffentlichen Nahverkehr auf der personalisierten SKA-Karte,

      - Informationen über den aktuellen Tarif, das Transportsystem und das SKA-System,

      - Entgegennahme von Beschwerden über den Betrieb von SKA-Karten und die darauf gespeicherten Verträge,

      - Entgegennahme von Beschwerden über den Betrieb von mobilen und stationären Fahrkartenautomaten.

      - Im Moment ist die Kasse von Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:15 Uhr geöffnet und befindet sich gegenüber dem bestehenden BOK - informiert Hanna Pieczyńska, Pressesprecherin der ZDiTM. - In den kommenden Monaten werden die Öffnungszeiten erweitert und der alte Fahrkartenschalter im ZUS-Gebäude wird abgeschafft.

      Der Wechsel des Standorts der Kasse ist bedingt durch die Umgestaltung des pl. Rodła. Der neue BOK beherbergt auch das Pausengebäude für die Fahrzeugführer. Wir möchten Sie daran erinnern, dass sich die Lage der Bushaltestellen und Busausstiegspunkte ändern wird, sobald alle Arbeiten in diesem Gebiet abgeschlossen sind. Der Zugang zum neuen Standort wird also bequemer sein.

      Bądź na bieżąco!

      Kliknij w przycisk „Obserwuj”, aby być bieżąco z wiadomościami ze Szczecina. Najbardziej interesujące wpisy znajdziesz w Google News!